Chronologie des antispeziesistischen Widerstands
durch das „Tierbefreiungs-Netzwerk Nord“

Seit Ende 2004 finden in unregelmäßigen Abständen und in verschiedenen Städten Norddeutschlands die Antispeziesistischen Nord-Demos statt. Sie werden vollständig unabhängig und in Eigeninitiative von lokalen Gruppen und Einzelpersonen organisiert. Die Antispeziesistischen Nord-Demos sind Teil der emanzipatorischen und herrschaftskritischen Bewegungen. Ihr Ziel ist es, einen öffentlichkeitswirksamen Beitrag zur Beendigung der Ausbeutung und Herrschaft der Menschen über andere Tiere zu leisten. Aktuelle Kampagnen (wie derzeit gegen den Pelzhandel) werden unterstützt.
Chronologie der Antispeziesistischen Nord-Demos 2004-2007

1. Antispeziesistische Nord-Demo: 04.12.2004 in Hamburg
Im Rahmen der Tierrechtswoche und der Kampagne der Offensive gegen die Pelzindustrie – gegen den Pelzhandel bei P&C

2. Antispeziesistische Nord-Demo: 19.02.2005 in Hannover
Im Rahmen der Kampagne der Offensive gegen die Pelzindustrie – gegen den Pelzhandel bei P&C

3. Antispeziesistische Nord-Demo: 07.05.2005 in Lübeck
Im Rahmen der Kampagne der Offensive gegen die Pelzindustrie – gegen den Pelzhandel bei P&C

4. Antispeziesistische Nord-Demo: 24.09.2005 in Hannover
Im Rahmen der Kampagne der Offensive gegen die Pelzindustrie – gegen den Pelzhandel bei P&C

5. Antispeziesistische Nord-Demo: 12.11.2005 in Bremen
Im Rahmen der Kampagne der Offensive gegen die Pelzindustrie – gegen den Pelzhandel bei P&C

6. Antispeziesistische Nord-Demo: 29.04.2006 in Kiel
Im Rahmen der Kampagne der Offensive gegen die Pelzindustrie – gegen den Pelzhandel bei P&C

August 2006: P&C steigt aus!

7. Antispeziesistische Nord-Demo: 14.07.2007 Lübeck
Im Rahmen der Kampagne für die Schließung des Tierparks Lübeck

Oktober 2007: Die neue globale Kampagne gegen ESCADA beginnt.

8. Antispeziesistische Nord-Demo: 17.11.2007 Hamburg
Im Rahmen der globalen Kampagne vom Global Network against the Fur Industry – gegen den Pelzhandel bei ESCADA – ca. 450-500 Menschen demonstrieren in der Hamburger Innenstadt, anschliessend große Soliparty in der Roten Flora.

9. Antispeziesistische Nord-Demo: 14.06.2008 Münster
Im Rahmen der globalen Kampagne vom Global Network against the Fur Industry – gegen den Pelzhandel bei Primera AG (einem Tochterunternehmen der Firma ESCADA) wird demonstriert.